Pinterrest

Mittwoch, 9. April 2014

Genäht....

Vorletztes Wochenende habe ich die Nähmaschine hervorgeholt und dabei ist dieses kleine, süsse Eulen-Kissen und ein kleines Utensilo entstanden.


Die Idee von dem Kissen stammt von hier. Ich habe das Schnittmuster im Silhouette Studio nachgezeichnet und da ich ein wenig faul war, hat mir mein Cameo den Stoff und auch das Bügelvlies zugeschnitten. In den Bauchtaschen und den Flügeln lassen sich Kleinigkeiten verstauen und auch als Nadelkissen kann man die kleine Eule gebrauchen. Da sie im unteren Teil mit Reis gefüllt ist, hat sie einen sehr guten Stand.


Mit dem restlichen Stoff, habe ich noch dieses kleine Utensilo genäht.


Auch hier hat mir der Cameo Schneideplotter wieder geholfen und die Blume geschnitten. Vor dem Schneiden habe ich das Fabric Interfacing Clean Cut auf den Stoff aufgebügelt und wie  Ihr in der Nahaufnahme gut sehen könnt, hat er wirklich sauber geschnitten und der Stoff franst auch nicht aus.


Macht's gut, liebe Grüsse


Monika

Kommentare:

  1. Jö isch das herzig liebi Monika, dia Idee, us dr ÜLA grad a Ufbewahrigsmöglichkeit macha, hani jo no nie gseh, isch total genial!!!

    Hoffa, Du häsch hüt viel Spass am Crop!!!!

    A dicki Umarmig

    Bea

    AntwortenLöschen